News-Ticker

Hautkrebs-Netzwerk Deutschland

11.09.2021: Online-Forum Hautkrebs im Rahmen des ADO-Kongresses

Der jährliche Deutsche Hautkrebskongress der ADO fand vom 8. bis zum 11.09.2021 zum statt. Das Online-Forum Hautkrebs bot dabei Infos für Betroffene und fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen. Man kann es jetzt noch bis zum Ende des Jahres in Ruhe ansehen. Auch das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland war dort [...mehr]

Jetzt Mitglied werden!

Unterstützen Sie die Arbeit des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland e.V. – Ihr Beitrag zählt! Einfach Formular ausfüllen und absenden. Unser Ziel ist es, die Situation von Hautkrebspatienten deutlich zu verbessern, eine optimale medizinische Versorgung zu erreichen und die Informations- und Forschungssituation für Patienten mit Hautkrebs zu optimieren. Ein wissenschaftlicher Beirat unterstützt uns dabei, vor allen Dingen in medizinischen Fragen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Hier Formular herunterladen [...mehr]

Weihnachtsgruß 2020

Liebe Leserinnen und Leser, ein Jahr voller Herausforderungen neigt sich dem Ende entgegen. Ob medizinische Versorgung, Selbsthilfe-Aktivitäten oder der Austausch mit Freunden und Angehörigen – im Alltag von Hautkrebs-Betroffenen gibt es kaum einen Bereich, auf den die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen keinen Einfluss [...mehr]

Bericht vom diesjährigen Selbsthilfe-Workshop des HKND

Am 16. und 17.10.2020 war wieder der jährliche HKND-Workshop für unsere Selbsthilfe-Gruppenleitungen. Thema des ersten Teils war die Betroffenenberatung – vom Erstgespräch am Telefon zur Strukturierung von Gesprächen in der Selbsthilfegruppe. Am zweiten Tag ging es um die praktische Gestaltung der Gruppenarbeit. Trotz gutem Ergebnis hoffen wir, dass der nächste Gruppenleitungs-Workshop wieder gemeinsam an einem Ort stattfinden [...mehr]

Hautkrebs-Patiententag 2021 am 17.4.2021

Termin: 17. April 2021 von 12:45 Uhr bis 16:30 Uhr Das Programm und alles Weitere finden Sie hier: Hautkrebs-Patiententag 2021   Der Hautkrebs-Patiententag findet in diesem Jahr virtuell auf der Online-Plattform Zoom statt. Für uns ist dies eine neue Erfahrung und wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.   Berichte von den vorigen Hautkrebs-Patiententagen Von Mitbetroffenen und Experten lernen: Der 4. Hautkrebs-Patiententag in Münster Bericht vom 3. Deutschen Hautkrebs-Patiententag 2017 am DKFZ in Heidelberg Zweiter Deutscher Hautkrebs-Patiententag gut besucht Erfolgreicher erster Deutscher Hautkrebs-Patiententag [...mehr]

Von Mitbetroffenen und Experten lernen: Der 4. Hautkrebs-Patiententag in Münster

Am 5. April 2019 fand der vierte Hautkrebs-Patiententag für Hautkrebsbetroffene, Angehörige und Interessierte statt. Die jährliche Veranstaltung des HKND gastierte dieses Mal im Nordrhein-Westfälischen Münster und war sehr gut besucht. Das konzentrierte Programm reichte von der Vorbeugung über Diagnose, Therapie und deren Nebenwirkungen bis zu den aktuellsten Erkenntnissen zum Hautkrebs und dem, was Patienten für sich tun [...mehr]

Annegret Meyer übergibt den Vorsitz des HKND

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des HKND am 15.09.2018 in Stuttgart wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Annegret Meyer für ihr unermüdliches Engagement, denn sie zieht sich aus dem Vorstand zurück und ihr folgt Prof. Dr. Eckhard Breitbart als [...mehr]

Bericht vom Deutschen Hautkrebskongress in Stuttgart

Am 15.09.2018 ging nach drei Tagen voller Fachvorträge, mit einem sehr gut besuchten Patientenforum und vielen lebhaften Diskussionen der 28. Deutsche Hautkrebskongress der ADO zu Ende. Auch Selbsthilfe-Vertreterinnen und -Vertreter vom Hautkrebs-Netzwerk waren in Stuttgart, um Neues aus der Forschung und Praxis zu erfahren und sich mit den Experten [...mehr]

Nordic Melanoma Belt in Heringsdorf

Das Nordic Melanoma Belt hatte sein Gründungssymposium im Sommer 2017. Gegründet von den Universitätskliniken Rostock und Kiel soll dieses Symposium fachlichen Austausch der Dermatoonkologen in Norddeutschland bieten. Auch in diesem Jahr war ein Vertreter des Hautkrebs-Netzwerkes Deutschland e.V. eingeladen. An dieser Stelle sei ein großer Dank an den Ausrichter, das Team der Universitäts-Hautklinik Greifswald um Prof. Dr. med. M. Jünger und den leitenden Oberarzt Dr. med. A. Arnold gesagt, für die Organisation und Durchführung eines überaus abwechslungsreichen und spannenden Programms. Aktuelle Forschung Am Samstag begann Dr. F. Kiecker mit einem spannenden Vortrag zur aktuellen Forschung. Es scheint, als liege derzeit ein [...mehr]

Der Nordosten wird aktiv!

In der Klinik für Strahlentherapie der Universitätsmedizin Rostock fand zum 2. Mal der Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag statt. Für Hautkrebsbetroffene gibt es leider keine Selbsthilfegruppe in der Umgebung – kein Wunder, gibt es doch gerade mal neun Gruppen in ganz Deutschland. Das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. stellt sich in Rostock vor So war es Prof. Dr. Steffen Emmert zu verdanken, dass das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland eingeladen wurde. Sehr kurzfristig machte sich Annegret aus dem doch etwas entfernten Stade auf den Weg nach Rostock. Gemeinsam haben wir versucht, auf die Bedürfnisse von Patienten nach Austausch mit ebenso Erkrankten aufmerksam zu machen. Lange Zeit schien sich an diesem Tag das Interesse am [...mehr]

Katharina Kaminski stellt sich vor

Foto: Privat Gerne möchte ich mich als „neue Aktive“ im Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. vorstellen. Ich heiße Katharina Kaminski, bin 48 Jahre alt und lebe mit meiner Familie mitten im Ruhrgebiet. Jeder erinnert sich an den Ort, an dem er die Diagnose Hautkrebs erhielt. Bei mir war es das Außenlager des Konzentrationslagers Auschwitz, Birkenau. Während der Feierlichkeiten anlässlich der Befreiung am 27. Januar 2015, zu der ich eingeladen war, klingelte mein Handy – es war der Anruf, den ich bereits den ganzen Tag erwartet hatte. Eine junge Ärztin teilte mir mit, dass ich tatsächlich an schwarzem Hautkrebs erkrankt sei und in den nächsten Tagen zum Nachschnitt ins Bochumer Krankenhaus kommen solle. Jeder weiß, dass die [...mehr]

3. Deutscher Hautkrebs-Patiententag

Der Flyer mit dem ausführlichen Programm zum Hautkrebs-Patiententag kann jetzt heruntergeladen werden. Er findet in diesem Jahr am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg statt, und zwar am 11. November 2017. Veranstaltet wird er vom Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. und dem Krebsinformationsdienst des Deutschen [...mehr]

Zu Gast im Hauttumorzentrum Freiburg

Am 21.07.2017 waren wir anlässlich unserer Vorstandssitzung im Hauttumorzentrum Freiburg zu Gast. Es gehört zum Comprehensive Cancer Center Freiburg und damit einem der 14 von der Deutschen Krebshilfe ausgezeichneten onkologischen Spitzenzentren in [...mehr]
1 2