News-Ticker

Nachrichten

Jetzt Mitglied werden!

Unterstützen Sie die Arbeit des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland e.V. – Ihr Beitrag zählt! Einfach Formular ausfüllen und absenden. Unser Ziel ist es, die Situation von Hautkrebspatienten deutlich zu verbessern, eine optimale medizinische Versorgung zu erreichen und die Informations- und Forschungssituation für Patienten mit Hautkrebs zu optimieren. Ein wissenschaftlicher Beirat unterstützt uns dabei, vor allen Dingen in medizinischen Fragen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Hier Formular herunterladen [...mehr]

Ein neuer Flyer von Melanom Info Deutschland (MID) soll Patient*innen als Orientierung dienen und wurde gemeinsam von Betroffenen entwickelt. Zehn einfach formulierte Tipps für frisch diagnostizierte Hautkrebspatienten helfen dabei, gut informiert und weniger verängstigt zu [...mehr]

German Cancer Survivors Week vom 31. Mai bis 5. Juni

Die Deutsche Krebsstiftung möchte den Erfahrungsaustausch der Krebs-Betroffenen fördern und das Thema „Leben mit Krebs“ in die Gesellschaft tragen. Wer an Krebs erkrankt, ist mit gesundheitlichen Einschränkungen konfrontiert, die sich auf die gesamte Lebenssituation auswirken: Familie, Freundeskreis und Beruf. Der jährliche German Cancer Survivors Day (GCSD) wird 2021 zur German Cancer Survivors Week und findet erstmals digital [...mehr]

Neue Online-Seminare rund um Krebs

Was kann ich als Patient*in selber tun? Helfen Sport, eine gesunde Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel? Bei den Online-Seminaren der Stiftung Perspektiven kann jeder seine persönlichen Fragen stellen. Das Angebot ist kostenlos und findet an mehreren Terminen [...mehr]

Online-Seminar am 29.4.2021: „Kutane Lymphome“

Ein Online-Seminar  der Cancerschool am 29.04.2021 behandelt das Thema „Kutane Lymphome – Neue Therapien bringen neue Hoffnung“. Seit März 2021 bietet die Cancerschool regelmäßig Online-Seminare für Patienten, Angehörige und Interessierte an. Im zweiten Seminar der Reihe „Hautkrebs“ geht es um Kutane Lymphome, also um Lymphome der [...mehr]

Krebsinstitutionen senden Notruf an Politik und Bevölkerung

Die Corona Task Force von Deutscher Krebshilfe, dem Deutschen Krebsforschungszentrum und der Deutschen Krebsgesellschaft zeichnet ein düsteres Bild: Dramatisch steigende Corona-Infektionszahlen und Intensivstationen, die keine Patienten mehr aufnehmen können – für Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs wird die Situation aufgrund zunehmender Versorgungsengpässe immer [...mehr]

Hallo, wir sind die neue CTCL-Selbsthilfegruppe!

Anfang 2021 hat sich die neue virtuelle Selbsthilfegruppe zum kutanen T-Zell-Lymphom gegründet und stellt sich hier in eigenen Worten vor. Die Betroffenen kommen aus verschiedenen Ecken Deutschlands und haben schnell gemerkt, wie gut der Austausch zu dieser sehr seltenen Erkrankung [...mehr]

60.000 Melanome weltweit unerkannt wegen COVID-19?

Eine alarmierende Zahl: Bis zu sechzigtausend Melanome könnten wegen COVID-19 unerkannt geblieben sein. Eine internationale Umfrage der Global Coalition for Melanoma Patient Advocacy ergab, dass bis zu ein Fünftel weniger Melanome während der Covid-19-Pandemie weltweit diagnostiziert wurden. Deshalb ist die Selbstuntersuchung der Haut so wichtig, ob alleine oder mit dem [...mehr]

Gedanken zum Weltkrebstag 2021

Schon seit einem Jahr sind wir alle mit einer gefährlichen Pandemie konfrontiert, die in fast allen Bereiche unseres Lebens eingreift. Für Krebspatienten in allen Stadien kommen zusätzliche Sorgen dazu. Was ist mit meinem nächsten Arzttermin, wie kann meine Therapie fortgeführt werden, bin ich besonders [...mehr]

Start der COVID-19-Impfung: Was gilt für Krebspatienten?

22.12.2020: Mit dem heutigen Erlass einer Impfverordnung hat die Bundesregierung festgelegt, dass Krebspatient*innen zur Gruppe mit der dritthöchsten Priorität  gehören (es sei denn, sie fallen aus anderen Gründen in Gruppe 1 oder 2). Der Krebsinformationsdienst liefert dazu erste [...mehr]
1 2 3 13