News-Ticker

Annegret Meyer übergibt den Vorsitz des HKND

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des HKND am 15.09.2018 in Stuttgart wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Annegret Meyer für ihr unermüdliches Engagement, denn sie zieht sich aus dem Vorstand zurück und ihr folgt Prof. Dr. Eckhard Breitbart als Vorstandsvorsitzender.

Begrüßung durch Annegret Meyer (Buxtehude)

Annegret Meyer beim 1. Deutschen Hautkrebs-Patiententag 2015 in Berlin. Foto: S. Wolkenhauer

Wer erlebt hat, wie zielstrebig und geschickt Annegret Meyer innerhalb weniger Jahre das HKND zu einer festen Größe in der Selbsthilfe-Landschaft gemacht hat, der kann sich noch nicht richtig vorstellen, dass nun andere in die vorderste Reihe treten.

Wir sind stolz auf das, was sie aufgebaut hat und wussten ihren Erfahrungsschatz in der Ehrenamts- und Verbandsarbeit sehr zu schätzen. Annegret hat nicht nur selbst immer freiwillig für die Selbsthilfe gearbeitet, sondern auch durch ihr gutes Beispiel viele andere dazu bewogen sich selbst zu engagieren. (Lesen Sie hier mehr: „Auszeichnung für Annegret Meyer“)

Doch ihre Entscheidung stand fest und so schauten wir uns gemeinsam nach möglichen Nachfolgern um. Mit der Wahl von Prof. Dr. Eckhard Breitbart zum neuen 1. Vorsitzenden am 15.9.2018 ist Annegret Meyer sicher, dass die konstruktive Arbeit im Vorstand in unserem Sinne weitergeführt wird.

Wir sind außerdem sehr froh, dass sie das HKND weiter tatkräftig unterstützen will, denn sie wird weiterhin Anfragen beantworten und bei der Gründung von neuen Selbsthilfegruppen gerne beratend zur Seite stehen.

Wir vom bisherigen und neuen Vorstand sagen Dir, liebe Annegret, ganz herzlichen Dank und wünschen Dir für die Zukunft weiter viel Schwung, wohl verdiente Musse und immer gute Gesundheit!

awi & mk

Menu Title