News-Ticker

Selbsthilfegruppe

Bericht von der Fortbildung für Gruppenleitungen des HKND

5. November 2022

Der Workshop für Leiter*innen von Selbsthilfegruppen, die dem Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. angeschlossen sind, fand am 21. und 22. Oktober erneut in Fulda statt. Jedes Jahr, speziell jedoch in dieser Zeit, die weiterhin mit den Einschränkungen durch Corona klar kommen muss, war die Vorfreude auf dieses Wochenende [...mehr]

Neue Selbsthilfegruppe zur Nebennierenrinden-Insuffizienz gegründet

8. April 2022

Die Nebennieren-Insuffizienz ist eine seltene, aber potentiell gefährliche und auch belastende Nebenwirkung. Hautkrebspatienten, die infolge der Immuntheraphie eine Erkrankung der Hypophyse oder der Nebennierenrinde haben, haben jetzt eine eigene Selbsthilfegruppe gegründet. Die offene Online-Gruppe freut sich, wenn weitere Betroffene [...mehr]

Studie zu Selbsthilfegruppen bestätigt positive Wirkung der Gemeinschaft

12. Januar 2022

Warum sind Menschen, die sich stark mit anderen verbunden fühlen, gesünder und glücklicher? An der Uni Leipzig wird erforscht, welchen positiven Effekte Selbsthilfegruppen auch gerade in der Pandemie haben. Auch das HKND hat das Projekt bei einer Umfrage unterstützt, das Fazit ist nicht überraschend, wie die Co-Autorin der Studie, Susanne Relke, hier [...mehr]

Auch in Köln will sich eine Selbsthilfegruppe Hautkrebs / Melanom gründen

2. März 2019

Im letzten und in diesem Jahr wurden erfreulicherweise einige neue Selbsthilfegruppen zum Thema Hautkrebs gegründet. Nun bald auch in Köln: Die Selbsthilfegruppe Hautkrebs/ Melanom Köln wird am 11.4.2019 starten. Das Treffen findet in der Selbsthilfe-Kontaktstelle, Marsilstein 4-6, 50676 Köln, um 18.00 Uhr statt (in der Nähe vom Neumarkt). Die Initiatorin Louise sagt: “Wir haben bereits [...mehr]

Der Nordosten wird aktiv!

7. Mai 2018

In der Klinik für Strahlentherapie der Universitätsmedizin Rostock fand zum 2. Mal der Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag statt. Für Hautkrebsbetroffene gibt es leider keine Selbsthilfegruppe in der Umgebung – kein Wunder, gibt es doch gerade mal neun Gruppen in ganz Deutschland. Das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. stellt sich in Rostock vor So war es Prof. Dr. Steffen Emmert [...mehr]

Münster: Auftaktveranstaltung zur Gründung einer Selbsthilfegruppe Hautkrebs

15. Oktober 2017

Am 6. Oktober 2017 fand an der Uniklinik Münster eine Auftaktveranstaltung zur Gründung einer Selbsthilfegruppe Hautkrebs für den Raum Münster statt. Am 19.10. war es dann soweit: Das erste Treffen findet statt. Die Uniklinik Münster hat Patienten und Angehörige eingeladen, um im Münsterland eine Selbsthilfegruppe für Hautkrebspatienten zu gründen. Der Leiter des Hauttumorzentrums, Dr. Carsten [...mehr]

Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude feiert ihr zehnjähriges Bestehen

6. April 2017

Lesen Sie hier den Artikel aus dem Buxtehuder Tageblatt vom 01. April 2017 Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude feiert ihr zehnjähriges Bestehen Die Selbsthilfegruppe Hautkrebs feiert am 5. April im kleinen, internen Kreis ihr zehnjähriges Bestehen. Annegret Meyer, die 2007 die Initiative ins Leben rief, ist stolz darauf, dass die Gruppe immer noch jede Menge Mitglieder hat [...mehr]

Weltkrebstag 2017 unter dem Motto: “Wir können. Ich kann.”

4. Februar 2017

Der Weltkrebstag findet jährlich am 4. Februar statt und hat zum Ziel, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Das weltweite Motto für 2017 lautet “We can. I can”. Seit 2006 wird der Weltkrebstag, immer unter einem anderen Motto, von der Union internationale Contre le Cancer (UICC), der Weltgesundheitsorganisation und [...mehr]

Lymphödeme und was man dagegen tun kann: Infos und Video

4. Februar 2017

“Wächterlymphknoten”, “Lymphödem” und “Lymphdrainage” sind Stichworte, die Krebspatienten oft zu hören bekommen. Das menschliche Lymphsystem spielt eine wichtige Rolle für den Flüssigkeitsabtransport aus den verschiedenen Körperteilen. Bei bestimmten Krebserkrankungen werden einzelne Lymphknoten entfernt. Das kann zu Problemen und Beschwerden führen. Lymphödeme können sehr belastend sein So können Schwellungen der Gliedmaßen entstehen, wenn wichtige Lymphknoten entfernt [...mehr]

Umfrageergebnis: Jeder Zweite findet Selbsthilfe wichtig

20. August 2016

Selbsthilfegruppen sind für junge und alte Menschen von großer Bedeutung. Sie können manchmal sogar wichtiger sein als Ärzte und Psychologen. Dieser Meinung ist nahezu jeder zweite Deutsche (47 Prozent), so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der DAK-Gesundheit. Dafür hat das Forsa-Institut mehr als 1.000 Menschen in Deutschland befragt. Besonders wichtig ist der Austausch bei Depressionen [...mehr]
Menu Title
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner