News-Ticker

Online-Selbsthilfegruppe Kutanes T-Zell-Lymphom – Mycosis Fungoides sucht Teilnehmer

Ring aus Händen Foto: DAK-Gesundheit

Aus dem Bedürfnis für einen bundesweiten Austausch von Betroffenen und Angehörigen zum Thema Kutanes T-Zell-Lymphom / Mycosis Fungoides / Sézary-Syndrom heraus ist jetzt eine Online-Selbsthilfegruppe gegründet worden. Das kutane T-Zell-Lymphom ist eine sehr seltene Erkrankung, die leider oft erst spät entdeckt wird.

Mycosis Fungoides – Kutanes T-Zell-Lymphom

Diese sehr seltene Erkrankung des Lymphsystems tritt an der Haut auf, auch wenn es nicht im engeren Sinne ein Hautkrebs ist. Da es in Coronazeiten mit persönlichen Treffen schwer ist, haben sich einige Betroffene jetzt für virtuelle Treffen per Zoom entschieden.

Teilnahme nach Anmeldung

Die neue Gruppe freut sich über Zuwachs und aktive Mitarbeit. Wenn Sie Interesse haben, online an einem solchen Austausch teilzunehmen, dann melden Sie sich bitte mit dem Formular an, das bereits auf der Seite der Selbsthilfe Hautkrebs Berlin hinterlegt ist.

Sie erhalten dann umgehend Infos zum nächsten Termin und eine Anleitung. Neben den etwa zweitmonatigen Gesprächsrunden sollen auch Vorträge mit Expert*innen organisiert werden. Kontakt: Anne Wispler, tel. 0175 – 404 8848

awi

Beitrag teilen oder drucken (bei Problemen Adblocker ausschalten):