News-Ticker

Nachrichten

Die Expertenvorträge vom Hautkrebs-Patiententag am 17.04.

Der 5. Deutsche Hautkrebs-Patiententag war, wie im ersten Teil des Berichts beschrieben, ein voller Erfolg. Und er war von der Beteiligung und den Inhalten her wieder eine Bestätigung, dass das Hautkrebs-Netzwerk relevante Antworten auf die Bedürfnisse von Hautkrebs-Betroffenen bietet. Im zweiten Teil unseres Berichtes geht es nun etwas ausführlicher um die [...mehr]

Jetzt Mitglied werden!

Unterstützen Sie die Arbeit des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland e.V. – Ihr Beitrag zählt! Einfach Formular ausfüllen und absenden. Unser Ziel ist es, die Situation von Hautkrebspatienten deutlich zu verbessern, eine optimale medizinische Versorgung zu erreichen und die Informations- und Forschungssituation für Patienten mit Hautkrebs zu optimieren. Ein wissenschaftlicher Beirat unterstützt uns dabei, vor allen Dingen in medizinischen Fragen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Hier Formular herunterladen [...mehr]

German Cancer Survivors Week vom 31. Mai bis 5. Juni

Die Deutsche Krebsstiftung möchte den Erfahrungsaustausch der Krebs-Betroffenen fördern und das Thema „Leben mit Krebs“ in die Gesellschaft tragen. Wer an Krebs erkrankt, ist mit gesundheitlichen Einschränkungen konfrontiert, die sich auf die gesamte Lebenssituation auswirken: Familie, Freundeskreis und Beruf. Der jährliche German Cancer Survivors Day (GCSD) wird 2021 zur German Cancer Survivors Week und findet erstmals digital [...mehr]

Neue Online-Seminare rund um Krebs

Was kann ich als Patient*in selber tun? Helfen Sport, eine gesunde Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel? Bei den Online-Seminaren der Stiftung Perspektiven kann jeder seine persönlichen Fragen stellen. Das Angebot ist kostenlos und findet an mehreren Terminen [...mehr]

Krebsinstitutionen senden Notruf an Politik und Bevölkerung

Die Corona Task Force von Deutscher Krebshilfe, dem Deutschen Krebsforschungszentrum und der Deutschen Krebsgesellschaft zeichnet ein düsteres Bild: Dramatisch steigende Corona-Infektionszahlen und Intensivstationen, die keine Patienten mehr aufnehmen können – für Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs wird die Situation aufgrund zunehmender Versorgungsengpässe immer [...mehr]

Hallo, wir sind die neue CTCL-Selbsthilfegruppe!

Anfang 2021 hat sich die neue virtuelle Selbsthilfegruppe zum kutanen T-Zell-Lymphom gegründet und stellt sich hier in eigenen Worten vor. Die Betroffenen kommen aus verschiedenen Ecken Deutschlands und haben schnell gemerkt, wie gut der Austausch zu dieser sehr seltenen Erkrankung [...mehr]
1 2 3 14