News-Ticker

Webinare zum Thema Patienten und klinische Studien

Wie funktioniert moderne Krebsforschung und wie kann sie besser verständlich werden? Was verbirgt sich hinter klinischen Studien zu Krebs, kann eine Teilnahme sinnvoll sein und was muss man darüber wissen? Eine Webinar-Reihe des Universitätsklinikums Essen will aufklären.

Hören z.B. Prof. Dr. Alexander Rösch zum Problem von Resistenzen bei der Krebstherapie. Dr. Anne Zaremba klärt in ihrem Vortrag u.a. die Frage warum wir klinische Studien dringend brauchen, was Studienkonzepte sind und erläutert die verschiedenen Phasen einer Arzneimittelstudie. Dr. Timm Reißig lädt in seinem Vortrag ein, das Themenfeld der Ziel- und Endpunkte einer klinischen Studie besser zu verstehen und erklärt in diesem Zusammenhang auch diverse Fachbegriffe. Dr. Elisabeth Livingstone gibt in ihrem Vortrag einen Überblick darüber, was Lebensqualität im Zusammenhang mit Tumorerkrankungen überhaupt bedeutet und wie man sie messbar machen kann.

Wie können Krebspatient*innen besser in die Forschung eingebunden werden? Welche Bedürfnisse haben sie, und was hat die Forschung ihnen zu bieten? Die Webinar-Serie des Universitätsklinikums Essen gibt Einblicke und erklärt wichtige Begriffe.

Sie finden die Webinare hier: https://www.uni-due.de/phenotime/webinar.php

awi

Beitrag teilen oder drucken: