News-Ticker

Weltkrebstag

Gedanken zum Weltkrebstag 2021

Schon seit einem Jahr sind wir alle mit einer gefährlichen Pandemie konfrontiert, die in fast allen Bereiche unseres Lebens eingreift. Für Krebspatienten in allen Stadien kommen zusätzliche Sorgen dazu. Was ist mit meinem nächsten Arzttermin, wie kann meine Therapie fortgeführt werden, bin ich besonders [...mehr]

Weltkrebstag 2017 unter dem Motto: „Wir können. Ich kann.“

Der Weltkrebstag findet jährlich am 4. Februar statt und hat zum Ziel, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Das weltweite Motto für 2017 lautet „We can. I can“. Seit 2006 wird der Weltkrebstag, immer unter einem anderen Motto, von der Union internationale Contre le Cancer (UICC), der Weltgesundheitsorganisation und anderen Organisationen ins Leben gerufen. Möglichkeiten, etwas gegen Krebs zu tun, gibt es viele. Man kann Krebs vorbeugen: Sport machen, sich gesund ernähren, Risikofaktoren für Krebs meiden und sich über die Angebote der Früherkennung informieren. Was man auch tun kann: Betroffene im Umgang mit ihrer Krebserkrankung unterstützen, ihnen Mut [...mehr]