News-Ticker

Forschung

Nordic Melanoma Belt in Heringsdorf

Das Nordic Melanoma Belt hatte sein Gründungssymposium im Sommer 2017. Gegründet von den Universitätskliniken Rostock und Kiel soll dieses Symposium fachlichen Austausch der Dermatoonkologen in Norddeutschland bieten. Auch in diesem Jahr war ein Vertreter des Hautkrebs-Netzwerkes Deutschland e.V. eingeladen. An dieser Stelle sei ein großer Dank an den Ausrichter, das Team der Universitäts-Hautklinik Greifswald um Prof. Dr. med. M. Jünger und den leitenden Oberarzt Dr. med. A. Arnold gesagt, für die Organisation und Durchführung eines überaus abwechslungsreichen und spannenden [...mehr]

Künstliche Haut bringt Hautkrebsforschung voran

Prof. Boukamp war von 2001 bis 2015 Leiterin der Abteilung „Genetik der Hautcarcinogenese“ am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Quelle: Deutsche Krebsgesellschaft Durch ihre Forschung zu den Ursachen von Hautkrebs hat Prof. Dr. Petra Boukamp wegweisende Erkenntnisse gewonnen. Dieses Jahr wurde die Biologin deshalb mit dem Deutschen Krebspreis ausgezeichnet. Hautmodell als Forschungsgrundlage Gemeinsam mit ihrem Team hat Prof. Dr. Boukamp ein dreidimensionales Hautmodell entwickelt. Es besteht, wie menschliche Haut, aus verschiedenen Schichten, und die Wechselwirkungen [...mehr]
Menu Title