News-Ticker

Veranstaltungsbericht: Patientenzentrierte Arzneimittelversorgung

Wie kommen Arzneimittel in die Versorgung und an welchen Stellen können Patienten ihr Wissen und ihre Erfahrungen einbringen? Das diskutierten Patientenvertreter mit Experten auf einer Veranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Selbsthilfe und dem Verband der forschenden Pharmaunternehmen (vfa) am 10. Juni in.

Im Rahmen der Informations-Reihe „Blickpunkt Patient“ des Verbands der Forschenden Arzneimittelunternehmen ging es um “Patientenzentrierte Arzneimittelversorgung“, den Prozess von der Zulassung bis zur Erstattung unter Beteiligung von Patienten.

Wer wissen möchte, wer an der Zulassung von Medikamenten in Europa und Deutschland mitarbeitet und wie komplex und spannend dieses Thema ist, sollte sich die Zusammenfassung zu dieser Veranstaltung und die verlinkte Präsentationen der Referenten nicht entgehen lassen.

Mehr unter: http://www.vfa-patientenportal.de/aktuelles/veranstaltungsberichte/patienten-staerker-beteiligen.html

Beitrag teilen oder drucken:
Menu Title