News-Ticker

German Cancer Survivors Week vom 31. Mai bis 5. Juni

Online-Veranstaltungswoche für Menschen mit Krebs

Die Deutsche Krebsstiftung möchte den Erfahrungsaustausch der Krebs-Betroffenen fördern und das Thema „Leben mit Krebs“ in die Gesellschaft tragen. Wer an Krebs erkrankt, ist mit gesundheitlichen Einschränkungen konfrontiert, die sich auf die gesamte Lebenssituation auswirken: Familie, Freundeskreis und Beruf. Der jährliche German Cancer Survivors Day (GCSD) wird 2021 zur German Cancer Survivors Week und findet erstmals digital statt.

German Cancer Survivors Week 2021

Die German Cancer Survivors Week findet vom 31. Mai bis zum 5. Juni statt. Mit den Online-Sitzungen, die über eine Woche verteilt sind, haben Interessierte die Möglichkeit, von Zuhause aus teilzunehmen – egal, wo sie sich in Deutschland befinden. Neben Vorträgen von Expert*innen haben Teilnehmer*innen die Möglichkeit in Breakout-Sitzungen ihre Fragen zu stellen.

Die kostenfreien Online-Sitzungen, die im Rahmen dieser Veranstaltung über eine Woche verteilt stattfinden, bieten die Möglichkeit, von überall in Deutschland aus teilzunehmen. Neben spannenden Vorträgen, etwa zu Komplementärmedizin sowie Krebs und Bewegung wird es Breakout-Sitzungen geben, in denen Betroffene ihre Fragen im Chat direkt an Expert*innen richten können. Unter anderem wird es dabei auch um Probleme bei der Existenzsicherung nach Krebs und um das Schwerbehindertenrecht gehen.

Programm

Das abwechslungsreiche Programm wurde von verschiedenen Landeskrebsgesellschaften zusammen mit der Deutschen Krebsstiftung konzipiert: www.deutsche-krebsstiftung.de/projects/german-cancer-survivors-day/ 

Zudem können Sie den Programmflyer hier als PDF-Datei herunterladen: Programmflyer German Cancer Survivors Week 2021

 

Beitrag teilen oder drucken (bei Problemen Adblocker ausschalten):