News-Ticker

Der Hautkrebs-Patiententag 2019 findet in Münster statt

Am 6. April 2019 findet in Münster der 4. Hautkrebs-Patiententag statt. Die bundesweite Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für aktuelle Therapien interessieren und Experten und Patientenvertreter zum Thema Hautkrebs live erleben möchten.

Unser bundesweiter Hautkrebs-Patiententag geht bereits in die vierte Runde. Prof. Eckhard Breitbart freut sich als neuer Vorsitzender des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland sehr, Sie dazu ins schöne Münster einladen zu dürfen.

Sie erwartet ein vielfältiges Programm rund um das Thema Hautkrebs. Dabei widmen wir uns sowohl aktuellen Entwicklungen in der Therapie und der Psychoonkologie als auch alltäglichen Fragen etwa zur Ernährung, zu sozialen Netzwerken und dem verantwortungsvollen Umgang mit UV-Strahlung in verschiedenen Lebensbereichen.

Wichtiger Hinweis für Mitglieder von Selbsthilfegruppen: Im Rahmen der Projektförderung der Krankenkassen kann die Fahrt und Übernachtung bezuschusst werden. Informationen zur Projektförderung hat die zuständige Selbsthilfekontaktstelle. Die Leitung Ihrer jeweiligen Gruppe sollte in diesem Fall den Antrag möglichst bald stellen.

Traditionell beginnen wir den Patiententag mit dem Format „Patient*innen im Dialog“, das Platz für den persönlichen Austausch bietet. Vertreterinnen und Vertreter des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland stellen ihre Arbeit vor und stehen Ihnen für Gespräche und Anfragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns deshalb schon sehr auf einen interessanten Tag mit Ihnen!

Berichte vom vorigen Hautkrebs-Patiententag können Sie hier nachlesen: Hautkrebs-Patiententag 2017

Hier können Sie den Flyer zum Hautkrebs-Patiententag 2019 herunterladen.

Flyer-Hautkrebs-Patiententag2019
Menu Title