News-Ticker

Mikrobiom

Die meisten Zellen, die im menschlichen Organismus vorkommen, sind keine Zellen eines Vielzellers, also normalerweise menschliche Zellen, sondern mikrobielle Zellen (Zellen von Mikroorganismen). Sie stehen in einem geschätzten Verhältnis von mikrobiellen Zellen zu Vielzeller-Zellen von etwa 10 : 1. In absoluten Zahlen wird ein erwachsener Mensch von etwa 10 hoch 14 (100 Billionen) Bakterien besiedelt, diese überwiegend im Gastrointestinaltrakt. Sie siedeln häufig in Gemeinschaften von verschiedenen Einzellern in Form von Biofilmen. Damit werden primär die Darmbakterien (Darmflora) in Verbindung gebracht, aber auch alle Mikroorganismen, die auf der äußeren Haut (Hautflora) und auf den Schleimhäuten leben.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrobiom , abgerufen am 28.9.2018)

« Back to Glossary Index
Menu Title