Liebe Leserinnen und Leser,

In etwa einem Monat findet wieder unser Deutscher Hautkrebs-Patiententag statt, dieses Mal in Zusammenarbeit mit dem Hauttumorzentrum der Universitätsklinik Mainz.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der schönen Domstadt, wo übrigens nicht nur Johannes Gutenberg den Buchdruck erfand, sondern akuell eine Impfung gegen das Melanom entwickelt wird. Auch darum wird es in den aktuellen Vorträgen gehen, die wir für Sie zusammengestellt haben. Bitte melden Sie sich unverbindlich unter patiententag@hautkrebs-netzwerk.de an, Sie erleichtern uns damit die Planung.

Für alle, die in der benachbarten Region Koblenz leben, gibt es noch eine andere gute Nachricht: Am 20.03.2024 gründet sich dort eine neue Hautkrebs-Selbsthilfegruppe. Wir wünschen dabei ganz viel Erfolg. Näheres lesen Sie weiter unten.

Eine friedliche Osterzeit und einen schönen Frühling wünscht Ihnen

Ihre Anne Wispler
vom Vorstand des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland e.V
Stellvertretende Vorsitzende

20.03.24: Neue Hautkrebs-Selbsthilfegruppe gründet sich in Koblenz

Neben dem Austausch will man sich bei den Treffen auch Informationen und Hilfe von ExpertInnen holen und kooperiert mit dem Bundeswehrzentralkrankenhaus
Koblenz. Das Gründungstreffen ist am Mittwoch, den 20. März 2024 um 17:00 Uhr in der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz, Löhrstraße 119, 56068 Koblenz. Auch die Angehörigen und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Mehr erfahren

Save the Date: Der 8. Deutsche Hautkrebs-Patiententag findet am 20. April 2024 in Mainz statt

Gemeinsam mit dem Hauttumorzentrum der Universitätsklinik Mainz laden wir Sie zu unserem nun schon 8. Deutschen Hautkrebs-Patiententag ein. Wir freuen uns auf wichtige neue Impulse zum Thema Hautkrebs und auf Ihre Teilnahme. Wir sehen uns in Mainz!

Mehr erfahren
Save the Date: Der 8. Deutsche Hautkrebs-Patiententag findet am 20. April 2024 in Mainz statt

10. Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs in Berlin - Erfahrungen von Patientenvertretern gefragt

10 . Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs in Berlin - Erfahrungen und Meinungen von Patientenvertretern gefragt
Die NVKH vereinigt viele Akteure, die mit Prävention und Behandlung von Hautkrebs zu tun haben, einschließlich der Patientenorganisationen. Zur jährlichen Versorgungskonferenz kamen Mitglieder, Projektgruppen sowie weitere Interessierte unterschiedlicher Verbände und Entscheidungsträger zusammen, tauschten sich über aktuelle Aktivitäten aus und diskutierten brennende Gesundheitsfragen. Dabei war auch die Meinung von uns als Patientenvertretern gefragt.

Mehr erfahren

Das HKND beim 36. Deutschen Krebskongress

Das HKND war mit einem Stand als auch mit einer Session zur Hautkrebsprävention auf dem diesjährigen Deutschen Krebskongress vertreten, der am 21. Februar startete. Auf dem Krebsaktionstag, dem Informationstag für Betroffene und Interessierte im Rahmen des Krebskongresses, gab es zahleiche gute Gespräche, auch mit den anderen Selbsthilfeakteuren. Einige Videos sind jetzt online.

Mehr erfahren
Das HKND beim 36. Deutschen Krebskongress

Studie offenbart mangelhafte Verbraucherkommunikation bei Sonnenstudios

Studie offenbart mangelhafte Verbraucherkommunikation bei Sonnenstudioketten
Eine neue Studie deckt auf: Die Infos der deutschen Sonnenstudioketten im Internet sind mangelhaft und irreführend. Gesundheitsrisiken der Solariennutzung werden oft nicht oder falsch kommuniziert. Das verstoße gegen geltendes Recht und erschwere es Verbrauchern, informierte Entscheidungen zu treffen, so die Krebshilfe und die ADP.

Mehr erfahren

Auch in 2024: Online-Seminare des HKND und der Stiftung Perspektiven

In Kooperation mit dem HKND lädt die Stiftung Perspektiven auch in 2024 Patient:innen und Angehörige wieder zu ihrer erfolgreichen Seminarreihe ein. Am 21.3. geht es z.B: um Palliativmedizin, am 25.3. um Informationssuche im Internet – wo finde ich gute Informationen?

Mehr erfahren
Auch in 2024: Online-Seminare des HKND und der Stiftung Perspektiven

Immuntherapie für das fortgeschrittene Plattenepithelkarzinom

logo
Im Kampf gegen das fortgeschrittene Plattenepithelkarzinom, eine Form des Hellen Hautkrebses, könnte eine Immuntherapie helfen, wenn eine Operation nicht möglich ist. Das wird im Onko-Internetportal der Krebsgesellschaft berichtet.

Mehr erfahren

Hinweise zum Datenschutz

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir hier noch einmal auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung hin. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und haben die nötigen Vorkehrungen zum Schutz getroffen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Sollte aus technischen Gründen die Verwaltung des eigenen Newsletter-Abonnements am Ende dieser Mail nicht möglich sein, so geht das direkt unter "Newsletter-Abonnement".
Email Marketing Powered by MailPoet