News-Ticker

Juli 2017

Zu Gast im Hauttumorzentrum Freiburg

31. Juli 2017

Am 21.07.2017 waren wir anlässlich unserer Vorstandssitzung im Hauttumorzentrum Freiburg zu Gast. Es gehört zum Comprehensive Cancer Center Freiburg und damit einem der 14 von der Deutschen Krebshilfe ausgezeichneten onkologischen Spitzenzentren in [...mehr]

Handy-App soll Bewusstsein für Hautkrebs schaffen

13. Juli 2017

Die Sunface App der Uniklinik Essen will Smartphone-Besitzer warnen. Ein Selfie wird damit so verändert, dass man sehen kann, was zu viel UV-Strahlung anrichtet. Solarium- und Sonnenfans könnte das Ergebnis schockieren. “Meine letzte Melanompatientin war 24 und hinterlässt einen dreijährigen Sohn“, sagt Titus Brinker (26), Assistenzarzt der Hautklinik des UK Essen. Brinker beschloss, etwas zu unternehmen: Er erfand die Sunface App, um möglichst viele Menschen vor einer tödlich verlaufenden Hautkrebserkrankung zu warnen. Seit Ende Mai gibt es die App kostenlos für iPhones und Android-Smartphones. Etwa 3.500 Patienten versterben allein in Deutschland jedes Jahr, bei rasant steigender Tendenz. Der wichtigste Risikofaktor für [...mehr]

Erfahrungsbericht: Diagnose Hautkrebs ist schwer zu verarbeiten

6. Juli 2017

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 21.000 Menschen an schwarzem Hautkrebs. Annegret Meyer und Anne Wispler sind zwei von Ihnen. Im Beitrag von „Patient und Haut“ auf curado.de kommen sie zu Wort, um über ihre Erfahrungen zu berichten. Annegret Meyer und Anne Wispler Lesen Sie den Beitrag [...mehr]

Krebsrisiko Strahlung – wie viel ist gefährlich?

3. Juli 2017

Ausgiebiges Sonnenbaden und häufiges Röntgen – bei bestimmten Arten von Strahlung ist Vorsicht angebracht. Denn hohe Strahlenbelastungen können nachweisbar Krebs auslösen. Deshalb sollten einige Sicherheitshinweise beachtet werden. Das ONKO-Internetportal gibt Auskunft: [...mehr]
Menu Title