News-Ticker

Buxtehude

Hautkrebs, Sonne und Vitamin D – Wie soll ich mich verhalten?

Herr Dr. Rüdiger Greinert und Frau Dr. Beate Volkmer, beide leiten das Forschungslabor für Molekulare Zellbiologie des Elbe Klinikums Buxtehude, informierten am 4.5.2017 ebendort vor großem Publikum über Nutzen und Schaden von UV-Strahlung. Die Sonnenstrahlung, die die Erde erreicht setzt sich zusammen aus 0,4% UVB, 3,9% UVA, 51,8% sichtbarem Licht und 43,9% Infrarotstrahlung, wobei der Nutzen der Sonnenstrahlung wie Licht, Wärme und Photosynthese den [...mehr]

Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Lesen Sie hier den Artikel aus dem Buxtehuder Tageblatt vom 01. April 2017 Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude feiert ihr zehnjähriges Bestehen Die Selbsthilfegruppe Hautkrebs feiert am 5. April im kleinen, internen Kreis ihr zehnjähriges Bestehen. Annegret Meyer, die 2007 die Initiative ins Leben rief, ist stolz darauf, dass die Gruppe immer noch jede Menge Mitglieder hat und sehr aktiv ist. Damals, im März, sah das ganz anders aus. ,,Beim ersten Mal kamen [...mehr]

Link-Tipp: Hautkrebs-Expertin Leonie Bluhm beantwortet Patientenfragen

„Als Kind hatte ich mehrfach Sonnenbrand und meine Mutter macht sich immer Vorwürfe. Kann aus weißem Hautkrebs auch schwarzer Hautkrebs werden?“, „Ich soll jetzt 1,5 Jahre Interferon bekommen. Das ist eine lange Zeit. Was macht das mit meinem Körper insgesamt? Kann ich dabei arbeiten? “ Fragen rund um das Thema Hautkrebs beschäftigen Patienten und deren Angehörige. Leonie Bluhm, Fachärztin für Dermatologie am Hautkrebszentrum [...mehr]

Portrait Annegret Meyer, 1. Vorstand des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland

Vor neun Jahren erhielt die Staderin die Diagnose Hautkrebs. Die heute 69-Jährige fasste jedoch schnell neuen Mut und nahm den Kampf gegen die heimtückische Krankheit auf. Inzwischen engagiert sich Annegret Mayer nicht nur in einer Selbsthilfegruppe am Buxtehuder Elbe-Klinikum für andere Patienten, sondern klärt Betroffene auch im bundesweiten Hautkrebs-Netzwerk Deutschland auf. Die PDF-Datei des Artikels „Hilfe im Kampf gegen die [...mehr]
Menu Title