News-Ticker

Selbsthilfegruppe gründen

Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Wenn Sie überlegen, selbst eine Gruppe zu gründen, fragen Sie uns direkt per Mail, wir leiten Ihren Aufruf auf Wunsch in unserem Newsletter weiter und beraten Sie in Detailfragen.

Günstig ist es auch, wenn in Ihrer Nähe eine lokale / regionale Selbsthilfekontaktstelle besteht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Einrichtungen bieten praktische Hilfestellung bei der Gruppengründung und bei der Öffentlichkeitsarbeit an. Sie stellen Hilfsmittel für die Arbeit und Räume für die Treffen zur Verfügung oder vermitteln diese. Auch ein Aushang in Ihrer Klinik oder ein Hinweis auf der Klinik-Homepage oder in Ihrer Lokalzeitung bringt Sie mit Interessierten zusammen.

Es gibt auch eine Online-Suche nach Gruppen und sehr vielfältiges Informationsmaterial bei der NAKOS, der Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen:
http://www.nakos.de/informationen/basiswissen/gruppe-gruenden/

Menu Title